Versicherungen in Vorgänge einbinden

  • Hier eine Empfehlung für die Schadensbearbeitung OHNE Makler, sondern direkt über die Versicherung:


    • Schadenabteilung der Versicherung als Firma anlegen (falls nicht bereits im System zu finden)
    • Versicherung sodann mit einem Auftrag (natürlich diesen nicht versenden) in den Vorgang einbinden
    • In den Meldungstext (Vorgang bearbeiten) die Schadennummer aufnehmen – Speichern, und dann die
    • Mailvorlage „Weiterleitung Information Auftragnehmer“ so anpassen, dass der Meldungstext (Variable: <<[Vorgang:Meldung]>>) als Überschrift integriert wird. – Diese dann versenden.


    Es wird in ungefähr einem Monat eine neue Funktion für die Übermittlung von Vorgängen an die Versicherung implementiert werden, wodurch dieser Prozess vereinfacht wird.

  • ja, dieses Modul ist fertig. Es wird aktuell getestet und geprüft, ob alle Funktionen korrekt abgebildet sind. Ich habe Ihnen das Modul gerade mal freigeschaltet, falls Sie mit testen möchten. Wir übernehmen aktuell noch keine Garantie dafür, dass alles einwandfrei funktioniert!


    Falls Sie Anmerkungen zu dem Modul haben: bitte ein neues Thema im Gremium aufmachen. Vielen Dank :)

    • Mailvorlage „Weiterleitung Information Auftragnehmer“ so anpassen, dass der Meldungstext (Variable: <<[Vorgang:Meldung]>>) als Überschrift integriert wird. – Diese dann versenden.

    Ist es generell möglich, den Meldungstext in die Überschrift in die Mails zu integrieren? Wenn ja, wie? Momentan ändern wir den Betreff immer händisch ab, da die automatisch generierten Betreffzeilen nicht sehr aussagekräftig sind. (siehe auch Thread "Vorgangsbezeichnungen in Betreffzeilen")

  • Ist es generell möglich, den Meldungstext in die Überschrift in die Mails zu integrieren? Wenn ja, wie? Momentan ändern wir den Betreff immer händisch ab, da die automatisch generierten Betreffzeilen nicht sehr aussagekräftig sind. (siehe auch Thread "Vorgangsbezeichnungen in Betreffzeilen")

    aktuell können nur die E-Mail Texte bearbeitet werden. Die Betreffzeilen ziehen wir bald nach!

  • Zielsetzung: Versicherungsschäden direkt via E-Mail an die Versicherung abwickeln (wenn keine Maklerschnittstelle vorhanden)


    „Wenn Sie ohne Makler arbeiten, können Sie von nun an das Makler-Versicherungsmodul dazu buchen. Dies schaltet alle Funktionen frei, welche ein Makler auf facilioo verwenden kann (Vorgang an Versicherung senden, Regulierung auslösen)“

    Testdurchlauf mit der Beta-Version (14.05.21) –

    1. Schritt: Legen Sie den Vorgang als Versicherungsschaden an und füllen die weiterführende Eingabemaske aus.
    2. Schritt: In der Übersicht Ihres Vorgangs erscheinen nun 3 neue Buttons zur Auswahl: Versicherung informieren, Regulierung auslösen und Schadennummern

    3. Schritt: Klicken Sie auf den Button Versicherung informieren und füllen Sie die folgende Eingabemaske sogfältig aus. Anschließend erhalten Sie das bekannte facilioo Popup-Fenster, in dem Sie die E-Mail an die Versicherung noch einmal bearbeiten und versenden können.


      Meldung (facilioo Nr._ 204_814751, Vers.-Nr. _BITTE EINTRAGEN_, Obj. Kürfürstendamm 90, Einheit 1 (2. OG Rechts ).pdf
    4. Schritt: Sie erhalten die zugewiesene Schadennummer vom Versicherer via E-Mail in den Verlauf hinein und können diese in der Vorgangsübersicht über dem gleichnamigen Button ergänzen.

    5. Schritt: Erteilen Sie die Handwerker-Beauftragung bzw. erbitten Sie ein Angebot für die Schadensbeseitigung. Entweder direkt nach Anlage des Versicherungsschaden-Vorgangs oder erst nach dem Erhalt der Schätzkostenfreigabe durch die Versicherung.
    6. Schritt: Nach Erhalt des angeforderten Angebotes bzw. nach der Durchführung der Auftragsarbeiten können Sie die Angaben von Angebot und/oder Rechnung unter dem Reiter Kosten im Vorgang hinterlegen.
      Auf diese Daten wird bei Betätigung des Buttons Regulierung auslösen  zugegriffen. Diese Funktion befindet sich aktuell allerdings noch im Umbau.


    Fazit: 2/3 Punkten


  • Super Erweiterung! Allerdings muss hier und da noch optimiert werden (ja ich weiß, es ist ein beta-Version).


    Erstes Feedback zu Versicherung informieren:

    - Wo ist der Unterschied zwischen dem Feld "Versicherer" und "E-Mailadresse (Versicherer)". In beiden Feldern wird eine Mailadresse eingetragen?

    - Die Felder Versicherer und E-Mailadresse (Versicherer) greifen leider nicht auf gespeicherte Adressen zu, man muss sie manuell "füttern".

    - Es ist möglich Dateien anzuhängen, leider jedoch keine aus dem Verlauf, sondern nur von lokal.

    - Bei Nutzer/Baufirmen gibt es zwar eine Kategorie "Versicherer", hier kann ich aber scheinbar keine Einträge ergänzen.

    - Es ist möglich, den Verlauf anzuhängen. Leider aber dann komplett und nicht nur ausgewählte Verlaufeinträge. Hier sollte eine Einschränkung möglich sein.

    - Aufgabe/Auftrag zur Überwachung, dass auch eine Schadennummer eingeht wäre super.

    - Mailtemplate ist noch nicht über Einstellungen -> Vorlagen änderbar.


    Regulierung auslösen klingt super, da bin ich gespannt.

    Dazu schon jetzt:

    - Es wäre super, wenn hier gleich eine Aufgabe/Auftrag mit Frist angelegt würde. So könnte man prüfen, ob der Zahlungseingang auch tatsächlich erfolgt ist.

    - Wäre schön, wenn man einen SB eintragen könnte und dann noch ein Feld der tatsächlichen Zahlung, dann hätte man für den SB bzw. die Differenz gleich einen nutzbaren Beleg für die Buchhaltung :-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!